Herstellung – Junie Ties

Herstellung

Herstellung & Partner

Während unsere JUNIE Krawatte an eine klassische Jabot aus dem 18. Jahrhundert erinnert, weisen die hochwertigen Materialien und modernen Designs den Weg nach vorn.

Der Entstehungsprozess unserer Krawatten beinhaltet dabei den ständigen Dialog mit Frauen unterschiedlichen Alters und Herkunft. Dieser Community-Ansatz gepaart mit dem hohen Anspruch an Ethik und Qualität unserer Produkte und Partner ist ein wichtiger Antrieb für die Weiterentwicklung von JUNIE.

Die Materialbeschaffung sowie die Drucke erfolgen durch ein kleines traditionelles Textilunternehmen aus Como (Italien). Verwendete Stoffe sind aktuell v.a. natürliche Seide sowie das umweltfreundliche Material Cupro Modal.



Die Verarbeitung der Stoffe erfolgt durch einen der letzten verbleibenden Krawattenhersteller in Deutschland. Dabei wird jede JUNIE-Krawatten von Hand genäht und nach anschließender Qualitätskontrolle sorgfältig verpackt.

Die Verpackungen werden von einem Berliner Verpackungshersteller mit Fokus auf hochwertige Verpackungslösungen aus recycelten oder nachwachsenden Rohstoffen mit umweltfreundlichen Veredelungsprozessen gefertigt.

JUNIE strebt eine verantwortungsvolle Produktion an. Neben einer nachhaltigen Lieferkette mit lokaler Fertigung testen wir derzeit alternative nachhaltige Materialien als gleichwertiger Ersatz für Seide.



×

We don't ship officially outside European Union (EU) yet!

If you'd like to place an order please email us at hello@junieties.com